Großevents


Tokio 2020

Die Olympischen Sommerspiele in Tokio finden vom 23. Juli bis zum 8. August 2021 statt. Die Paralympics folgen darauf vom 24. August bis 5. September 2021.

Minuten
:
Stunden
:
Tage

Aktuelle Termine




15.06.2021 - UCI/DBS/BSSA

Weltmeisterschaften Para Radsport 2021

Andrea Eskau bei der WM Para Radsport 2019 in Emmen
Andrea Eskau bei der WM Para Radsport 2019 in Emmen
Fokus nun voll auf Tokio

(UCI/DBS/BSSA, 17.05.2021) Die Straßen-Weltmeisterschaften im Para Radsport im portugiesischen Cascais verliefen für Andrea Eskau (USC Magdeburg) nicht nach Plan.
Im Zeitfahren ihrer Startklasse H5 wurde sie am Freitag Vierte. Gesundheitlich angeschlagen, konnte sie das Tempo der drei vor ihr platzierten Athletinnen nicht mitgehen.
Nach einer Testfahrt am nächsten Tag fühlte sich die 50-Jährige wieder fit und beschloss, beim Straßenrennen am Sonntag voll auf Angriff zu fahren. Ein technischer Defekt an der Kette ihres Handbikes bremste sie dann im wahrsten Sinne des Wortes aus und sie konnte das Rennen nicht beenden. So blieb es ihr in diesem Jahr versagt, ihren bisher 17 Weltmeistertiteln im Para Radsport weitere hinzuzufügen. Beide Titel in Portugal holte die Niederländerin Chantal Haenen.
Der Fokus von Eskau liegt nun voll auf den Paralympics in Tokio. Ihr Startplatz dort ist durch den Verband Union Cycliste Internationale (UCI) bereits gesetzt. Zur Vorbereitung wird sie Ende Juni und im Juli/August zwei Höhentrainingslager im italienischen Livigno absolvieren.

Para-Kanu: Merk dir sieben Hundertstel – Anja Adler ist Europameisterin 2021

Europameisterin im KL2 2021 – Anja Adler (SV Halle).

06.06.2021 - DKV/BSSA - Presse
(DKV/BSSA, 05.06.2021) Anja Adler vom SV Halle fuhr heute Nachmittag mit dem Kajak (Startklasse KL2) im polnischen Poznań ihren ersten Europameistertitel ein.

Lesen

Marie Brämer-Skowronek mit persönlicher Bestweite zu EM-Bronze

Marie Brämer-Skowronek bei der WM in Dubai 2019.

04.06.2021 - BSSA - Presse
(paralympic.org/DBS/BSSA, 03.06.2021) Am heutigen Abend stieß Marie Brämer-Skowronek (SC Magdeburg) bei den Europameisterschaften Para Leichtathletik im polnischen Bydgoszcz die Kugel mit neuer persönlicher Bestweite von 7,76 Metern in ihrer Startklasse F34 zu EM-Bronze. Sie übertraf ihre alte Bestweite aus Mai dieses Jahres um 19 Zentimeter und erfüllte damit den Wunsch ihrer Trainerin Theresa Wagner.

Lesen

Europameisterschaft Para Kanu Poznań und Gold bei den Finals 2021

Anja Adler mit ihrer ersten Goldmedaille der Finals.

04.06.2021 - BSSA - Presse
Freud und Leid in der heimischen Fankurve

Lesen

Thorsten Margis: Vom Bob auf die Uni-Bank

Thorsten Margis

03.06.2021 - hierbleiben / Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt
Leistungssport und Ausbildung in Kombination funktioniert: Bobfahrer Thorsten Margis ist ein perfektes Beispiele dafür. Thorsten Margis hat bei der Energieversorgung Halle Netz GmbH Elektroniker für Betriebstechnik gelernt – und auch in Regelzeit die Ausbildung abgeschlossen.

Lesen







Ergebnisse


Logo Bikila



Anti Doping


Logo Nadamed



Social Media


Logo Wir für Deutschland






Gefördert von: