Großevents


Tokio 2020

Die Olympischen Sommerspiele in Tokio finden vom 24. Juli bis zum 9. August 2020 statt. Die Paralympics folgen darauf vom 25. August bis 6. September 2020.

Minuten
:
Stunden
:
Tage

Aktuelle Termine


28.05.2019 - 01.06.2019

DJM Schwimmen in Berlin


30.05.2019 - 02.06.2019

EM Kanu-Slalom in Pau (F)


31.05.2019 - 02.06.2019

EM Rudern in Luzern (CH)


01.06.2019 - 02.06.2019

45. Hallesche Werfertage in Halle (Saale)


14.06.2019

DOSB Sportabzeichen-Tour in Merseburg




24.05.2019 - BSSA - Presse

Parakanu: EM-Bronze für Anja Adler

Anja Adler
Anja Adler
(ECA/BSSA 22.05.2019) Am gestrigen ersten Tag der Europameisterschaften im Para Kanu im polnischen Poznań gelang es Anja Adler vom Halleschen Kanu Club (HKC) 54 ihren Erfolg vom Vorjahr zu wiederholen und sich der Startklasse VL 3 (Va’a) die Bronzemedaille zu sichern.

„Ich bin superhappy. Nach dem langen Winter hatte ich mich riesig auf das Rennen, den ersten internationalen Vergleich gefreut. Es hat super viel Spaß gemacht. Gerade hinten raus habe ich gemerkt, dass ich da im Winter gut zugelegt habe und so zum Ziel noch eine Schippe drauf legen konnte“, schätzte die 30-Jährige ihre Leistung ein. Adler kam nach den 200 Metern mit einer Zeit von 01:13.103 hinter der Siegerin Larisa Volik (01:06.211) aus Russland und der zweitplatzierten Ukrainerin Nataliia Lahutenko (01:09.663) ins Ziel.

Im heutigen Kajak-Rennen (Startklasse KL 2) erreichte Adler bei super harten Bedingungen Rang sechs. Sieger wurde die Britin Charlotte Henshaw. HKC-Mannschaftkamerad Ivo Kilian belegte im Kajak-Finale (KL 2) gestern nach einem überzeugenden Sieg im Halbfinale ebenfalls den sechsten Platz. Er konzentriert sich in diesem Jahr allein auf diese Bootsklasse. Nach Rio 2016 möchte er im kommenden Jahr in Tokio nochmals an den Start gehen. „Ich bin mit meiner Leistung zufrieden und war ziemlich nah dran. Das Feld ist schön zusammengerutscht und aus ehemals 1,5 Sekunden Abstand zu Platz drei sind 0,5 Sekunden geworden. Also alles im Plan“, kommentiert der 42-jährige IT-Techniker. Europameister wurde Mykola Syniuk aus der Ukraine.

Für die beiden Aktiven aus Sachsen-Anhalt geht es in Poznań unmittelbar weiter im Wettkampfgeschehen. Vom 23. bis 25. Mai starten sie beim Weltcup.

Europameisterin Christin Hussong wirft in Halle

Christin Hussong

23.05.2019 - HALPLUS Werfertage
Christin Hussong hatte im letzten Jahr im Finale der Europameisterschaften von Berlin nicht viel für Spannung übrig.

Lesen

149 Athleten/innen im European Games Team Deutschland

23.05.2019 - DOSB-PRESSE
Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) wird mit 149 Athletinnen und Athleten zu den European Games nach Minsk (21.-30. Juni) fahren. Drei Verbände (Badminton, Kanu, Tischtennis) hatten für die Nominierung durch den DOSB-Vorstand am 7. Mai jeweils einen Pool von Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorgeschlagen, weil noch nationale Qualifikationen anstanden.

Lesen

100 Jahre Bauhaus: Gibt es Verbindungen zum Sport?

23.05.2019 - Prof. Detlef Kuhlmann
(DOSB-PRESSE) In diesen Wochen und Monaten wird überall im Land der Gründung des „Staatlichen Bauhauses in Weimar“ vor 100 Jahren gedacht und mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Bereits im Jahre 2015 hatte der Deutsche Bundestag den Beschluss gefasst, das Bauhausjubiläum zu einem nationalem Ereignis mit internationaler Ausstrahlung zu gestalten und ein umfangreiches Jubiläumsprogramm vorbereiten zu lassen - nicht nur, aber auch an den Bauhaus-Standorten Weimar, Dessau und Berlin. Also ist zu fragen: „100 Jahre Bauhaus“ - gibt es dabei auch Verbindungen zum Sport?

Lesen

Mehr Geld für deutsche Spitzensportler

22.05.2019 - DOSB-Presse
Die monatliche Grundförderung für deutsche Spitzensportler wird deutlich erhöht. Das teilte der Informationsdienst „Heute im Bundestag“ (hib 570/2019) in der vorigen Woche (15. Mai) in der folgenden Meldung über die Sitzung des Sportausschusses des Deutschen Bundestages mit.

Lesen





Ergebnisse


Logo Bikila



Anti Doping


Logo Nadamed



Social Media


Logo Wir für Deutschland






Gefördert von: