03.04.2006 - Frank Löper - LSB Sachsen-Anhalt

Ruderer Rene Bertram mit erfolgreichen Saisonstart

Drei Ruderer vom Olympiastützpunkt Magdeburg-Halle wurden im März in den Olympiakader Sachsen-Anhalts berufen. Während Olympiasiegerin Manuela Lutze vom SC Magdeburg nach zweijähriger Pause in diesem Jahr erst wieder Grundlagentraining absolviert, begann für Rene Bertram (SCM) und Christian Schreiber (SVH) am 1. Aprilwochenende der Kampf um die Plätze in den Auswahlbooten.

Rene Bertram konnte sich dabei mit einem fünften Platz bei der traditionellen Lanfgstreckenregatta am 1. April in Leipzig und einem Sieg beim Sprint-Cup einen Tag später in Halle bereits gut in Szene setzen.
Der Hallenser Christian Schreiber hingegen musste wegen eines grippalen Infektes in Leipzig und Halle noch pausieren. Er will in drei Wochen bei den Deutschen Meisterschaften der Kleinboote in Brandenburg erstmals in den Kampf um die Plätze in den Auswahlbooten eingreifen.
Besonderes Highlight des erstmals vom Halleschen Ruderverein ausgerichteten Sprint-Cups in Halle war ein Promintenrennen mit ehemaligen Rudergrößen wie Jana Thieme, André Willms und Andreas Hajek.