Lade Daten...

Prävention sexualisierter Gewalt im Sport



Der Vorstand des Trägervereins des Olympiastützpunktes Sachsen-Anhalt hat eine/n Beauftragten in Fragen der Prävention von sexualisierter Gewalt berufen. Darüber hinaus wurde eine Ansprechperson für den Standort Halle benannt. Die/der Beauftragte koordiniert die Umsetzung der Maßnahmen des Präventionskonzepts und steht als Erstkontakt bei allen Verdachtsfällen von Kindswohlgefährdung, sexualisierter, physischer und psychischer Gewalt zur Verfügung. Bei Bedarf vermittelt sie/er Betroffene an Fachberatungsstellen weiter. Sie/Er unterliegt stets der Verschwiegenheit im Rahmen aller ihm zugetragenen Fälle.

Die/der Beauftragte arbeitet im Auftrag des OSP auf der Basis der Beschlüsse des Vorstands und stimmt die eigene Arbeit mit dem Vorstand bzw. der OSP-Leitung ab.

Dr. Guido Meyer (Beauftragter der OSP; Ansprechperson Standort Magdeburg)
Anschrift: OSP Sachsen-Anhalt, Heinz-Krügel-Platz 3, 39114 Magdeburg
E-mail: meyer (at) osp-sachsen-anhalt.de

Name: Marc Kühne (Ansprechperson Standort Halle)
Anschrift: OSP Sachsen-Anhalt, Robert-Koch-Str. 31, 06110 Halle
E-mail: kuehne (at) osp-sachsen-anhalt.de

Gefördert von:
BMI
Sachsen-Anhalt
Magdeburg
Halle
Lotto